Ausbildung - wohin soll die Reise gehen?

Solide Basis für Ihre Zukunft

Mehr als 260 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen über 50.000 Kunden und über 20.000 genossenschaftliche Mitglieder in unseren 13 Zweigstellen. Dabei legen wir großen Wert darauf, motivierte, kompetente und junge Menschen in unser erfolgreiches Team aufzunehmen.

Aktuell bieten wir Ihnen folgende Ausbildungen an

Bankkaufmann (m/w/d)

Ausbildungsinhalte

Bankkaufleute arbeiten in allen Bereichen einer Bank. Sie beraten dabei sowohl Privat- als auch Geschäftskunden in allen Fragen zu Finanzprodukten, wie zum Beispiel Kontoführung, (internationaler) Zahlungsverkehr, bei Kapitalanlagen und Kreditgeschäften sowie beim Abschluss von Versicherungen und Bausparverträgen. Außerdem wickeln Bankkaufleute Kundenaufträge ab.

Während Ihrer Ausbildung in unserem Hause werden Sie von qualifizierten Mitarbeitern in unseren Zweigstellen und Fachabteilungen betreut. Um Ihnen den Einstieg in unsere Bank zu erleichtern, steht Ihnen außerdem ein älterer Auszubildender als Pate zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Service und der Kundenberatung, Sie sind daher einer festen Zweigstelle zugeordnet. Außerdem lernen Sie alle ausbildungsrelevanten Fachabteilungen kennen, wie z.B.

  • Kreditabteilung
  • Außenhandel
  • Elektronische Bankdienstleistungen

Neben intensiven Fachgesprächen steht während der Ausbildung die aktive Mitarbeit im Vordergrund. Zur Vertiefung der unterschiedlichen Fachgebiete haben Sie zusätzlich die Möglichkeit besondere Akzente während Ihrer Teilnahme an den Seminaren der genossenschaftlichen Bildungseinrichtungen zu setzen. Unterstützt wird die gesamte Ausbildung außerdem durch unseren innerbetrieblichen Unterricht, in dem die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis hergestellt wird.

 

Wichtig: Bewerben Sie sich rechtzeitig! Am besten schon ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn

Finanzassistent (m/w/d)

Ausbildungsinhalte

Finanzassistenten informieren und beraten Bankkunden: Meist handelt es sich um eine Kombination der verschiedenen Anlage-, Finanzierungs-, Vorsorge- und Versicherungsprodukte. Außerdem weisen sie die Kunden auf derzeit geltende Vorschriften sowie Fördermöglichkeiten hin und errechnen Finanzierungsbeispiele.

Während Ihrer Ausbildung in unserem Hause werden Sie von qualifizierten Mitarbeitern in unseren Zweigstellen und Fachabteilungen betreut. Um Ihnen den Einstieg in unsere Bank zu erleichtern, steht Ihnen außerdem ein älterer Auszubildender als Pate zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Service und der Kundenberatung, Sie sind daher einer festen Zweigstelle zugeordnet. Außerdem lernen Sie alle ausbildungsrelevanten Fachabteilungen kennen, wie z.B.

  • Kreditabteilung
  • Vermögensbetreuung
  • Außenhandel
  • Elektronische Bankdienstleistungen

Neben intensiven Fachgesprächen steht während der Ausbildung die aktive Mitarbeit im Vordergrund. Zur Vertiefung der unterschiedlichen Fachgebiete haben Sie zusätzlich die Möglichkeit besondere Akzente während Ihrer Teilnahme an den Seminaren der genossenschaftlichen Bildungseinrichtung in Karlsruhe zu setzen. Unterstützt wird die gesamte Ausbildung außerdem durch unseren innerbetrieblichen Unterricht, in dem die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis hergestellt wird.

  

Wichtig: Bewerben Sie sich rechtzeitig! Am besten bereits ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn.

Bachelor of Arts - Fachrichtung Finanzdienstleistung (m/w/d)

Studiengang BWL-Finanzdienstleistung (FDL)

Ausbildungsinhalte

Während dem Studium werden Sie sowohl in den klassischen Themen, wie Bankbetriebslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht, ausgebildet, lernen aber auch aktuelle bankspezifische Themen wie Risikomanagement und Electronic Banking kennen. Außerdem gehören Rhetorik- und Beratungsseminare mit zum Studium.

Während Ihrer Ausbildung in unserem Hause werden Sie von qualifizierten Mitarbeitern in unseren Zweigstellen und Fachabteilungen betreut. Um Ihnen den Einstieg in unsere Bank zu erleichtern, steht Ihnen außerdem ein älterer Auszubildender als Pate zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Service und der Kundenberatung, Sie sind daher einer festen Zweigstelle zugeordnet. Außerdem lernen Sie alle ausbildungsrelevanten Fachabteilungen kennen, wie z.B.

  • Kreditabteilung
  • Vermögensbetreuung
  • Außenhandel
  • Elektronische Bankdienstleistungen

Neben intensiven Fachgesprächen steht während der Ausbildung die aktive Mitarbeit im Vordergrund. Unterstützt wird die gesamte Ausbildung außerdem durch unseren innerbetrieblichen Unterricht, in dem die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis hergestellt wird.

 

Wichtig: Bewerben Sie sich rechtzeitig! Am besten schon ein Jahr vor Ausbildungs-/Studienbeginn.

Der Mensch im Mittelpunkt

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Das gilt für Kunden genauso wie für Mitarbeiter. Die Heidelberger Volksbank eG ist als Genossenschaftsbank eine Universalbank. Sie bietet alle Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Damit ergeben sich für Menschen mit Selbstverantwortung, Initiative und Engagement hervorragende Perspektiven.

Unsere Auszubildenden 2020

Ausbildungsstart 2020

In einer etwas anderen Form als bisher starteten am 3. August 2020 sieben junge Menschen ihre Ausbildung zum/zur Finanzassistenten/in und ein Duales Studium bei der Heidelberger Volksbank eG.

Der Schwerpunkt der Bankausbildung liegt im Service und in der Kundenberatung. Die Auszubildenden erhalten darüber hinaus Einblicke in die Bereiche Digitales Banking, Vermögensbetreuung, Marketing und Immobilien.

Doch zunächst starteten Julia, Florian, Hannah, Nathalie, Nicolas, Felix und Axel mit einer Einführungswoche, um sich untereinander und die Heidelberger Volksbank kennen zu lernen. Aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen konnte die legendäre Zweigstellenrallye jedoch nicht in gewohnter Art stattfinden. Die sogenannte Zweigstellenrallye war bisher eine schnelle Besichtigungstour aller Zweigstellen der Bank, bei der es Aufgaben zu lösen gab.

Doch ganz darauf verzichten mussten die "Neuen" nicht, ganz im Gegenteil. Die Azubis des 2. Ausbildungsjahres haben sich eine tolle Alternative einfallen lassen und es entstand eine digitale Zweigstellenrallye. Dazu wurden kurze Videos gedreht, um damit den jeweiligen Ausbildungsplatz und die Zweigstelle vorzustellen. Das machte allen sichtlich Spaß und dabei kamen ungeahnte Talente zum Vorschein. Es wurde deutlich: "Banker können auch anders".

Die neuen Auszubildenden sind offen für Veränderungen und Neuerungen, legen aber auch Wert auf Bewährtes und Traditionelles und "die Bankenwelt ist nur scheinbar konservativ", war die einstimmige Meinung, nach der 1. Woche bei der Heidelberger Volksbank. Die Auszubildenden und die Ausbildungsleiterin Birgit Böhli freuen sich gleichermaßen auf die kommende Ausbildungszeit.

Nach der Ausbildung

Genossenschaftliche Akademien

An den Akademien der Volksbanken Raiffeisenbanken haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Für nahezu alle Themen und Tätigkeitsfelder im Bankbereich werden Seminare, Lehrgänge, Trainings und Workshops angeboten. Dabei unterstützt Sie unser E-Learning-Portal "VR-Bildung".

Genossenschaftliche Managementausbildung

Wenn Sie an einer anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgabe interessiert sind, können Sie nach der Ausbildung einen berufsbegleitenden Studiengang beginnen, zum Beispiel die BankColleg-Ausbildung zum Bankfachwirt. Oder erlangen Sie betriebswirtschaftliche Kompetenz mit dem Bachelor in Business Administration.